Johannes Brahms (18331897)

Ein deutsches Requiem op. 45

Bearbeitung für Kammerensemble

Bezetting: Solisten (SB), gemengd koor (SATB), kamermuziek ensemble

Partituur

Artikelnr.580341
Auteur/ComponistJohannes Brahms
RedactieJoachim Linckelmann
TaalDuits
Volume264 pagina’s; 21,0 x 29,5 cm
Duur70 minuten
Uitgavejaar2010
Producent/UitgeverCarus Verlag
OrdernummerCV 27.055/50
ISMN9790007095840
84,00 €
incl. VAT plus shipping
Levertijd 2–3 werkdagen.
op de verlanglijst

Beschrijving

Die originale Orchesterfassung hat Brahms für einen Chor von über 200 Sängern konzipiert. Die meisten Aufführungen werden mit jedoch viel weniger Sängern realisiert, sodass es zu einem deutlichen Ungleichgewicht zu dem sehr stark besetzten Orchester kommt. Die Bearbeitung für Kammerensemble entschärft diese Problematik und macht es auch Chören mit kleinem Budget möglich, dieses einmalige Meisterwerk aufzuführen. Für diese Bearbeitung können Klavierauszug und Chorpartitur der Originalausgabe verwendet werden.

Das Kammerensemble besteht aus: Flöte/Piccolo, Oboe, Klarinette, Fagott, Horn, Pauken, 2 Violinen, Viola, Violoncello und Kontrabass.