Clara Schumann (18191896)

Schumann Briefedition 9 – Serie III: Verlegerbriefwechsel

Briefwechsel Clara Schumanns mit dem Verlag Breitkopf & Härtel 1856 bis 1895
Subskriptionspreise: EURO 84,80 (Serie); EURO 79,80 (Gesamtedition)

Boek (hardcover)

Artikelnr.641405
Auteur/ComponistClara Schumann
RedactieMichael Heinemann
Omvang726 pagina’s; 13,0 x 21 cm
Uitgavejaar2015
Uitgever/ProducentChristoph Dohr
Productie nr.DOHR 9783868460476
ISBN9783868460476
89,80 €
incl. BTW plus verzendkosten
Levertijd: 4–10 werkdagen (Deutschland )
op de verlanglijst

Beschrijving

Die Schumann-Briefedition wählt eine nach Korrespondenzpartnern geordnete Anlage, wobei jeweils der gesamte Briefwechsel mit abgesandten und empfangenen Briefen ediert wird. Durch dieses Konzept einer Korrespondenzausgabe, bei der auch die Briefe an Robert und Clara Schumann eingeschlossen sind, erhält das Projekt eine grundsätzliche Bedeutung für die gesamte Musik- und Kulturgeschichte des 19. Jahrhunderts.

Da die Korrespondenzen Robert und Clara Schumanns oft eng ineinander greifen, wurde auf eine Aufteilung in separate Reihen verzichtet. In Bezug auf Robert Schumann wird eine Gesamtausgabe sämtlicher überlieferter Briefe, die von ihm geschrieben oder empfangen wurden, angestrebt. In Bezug auf Clara Schumann erfolgt eine Komplettedition von Briefwechseln mit ausgewählten Korrespondenzpartnern. Die ausführlichen Kommentare folgen den einzelnen Briefen, außerdem erhält jeder Brief einen textkritischen Apparat.

  • I. Familienbriefwechsel
  • II. Briefwechsel mit Freunden und Kollegen
  • III. Verlegerbriefwechsel
  • Anhang (Briefverzeichnisse)

Das Projekt "Publikation der Schumann Briefedition im Verlag Dohr" wird seit 2008 durch die Kunststiftung NRW (Düsseldorf) gefördert. Die Drucklegung der Bände der Serie II (mit Ausnahme der bereits zuvor erschienenen Bände II.1 und II.14) wird seit 2013 fortlaufend durch Zuschüsse der Sächsischen Akademie der Wissenschaften (Leipzig) unterstützt.

Inhoud

Der Band enthält den Briefwechsel Clara Schumanns mit dem Verlag Breitkopf & Härtel von 1856 bis 1895. Die frühere Korrespondenz von Robert und Clara Schumann mit dem Leipziger Verlagshaus wird in Band III.1 ediert.